Ästhetik: +49 (0) 2307 97 00 28 | Podologie: +49 (0) 2307 94 55 7927 | E-Mail: info@dermesthetique.de

Jetzt anrufen
Beraten lassen
Dermesthetique Ober- und Unterlidstraffung.

Unterlidkorrektur und Unterlidstraffung

Niemand wünscht sich Tränensäcke, denn sie lassen die Augen müde, erschöpft und traurig wirken. Eine Straffung der Unterlider lässt Ihre Augen wieder wach und frisch wirken.

Mit zunehmendem Alter verringert sich die Spannkraft der Haut und im Bereich der Augen ganz besonders. Es entsteht ein Hautüberschuss und die Augen verlieren an Kontur und Ausdruckskraft. Oft entstehen zusätzlich durch angestammtes Fettgewebe die sogenannten Tränensäcke, die die erschöpfte und traurige Ausstrahlung verstärken.

Eine Unterlidstraffung ist eine sehr vielversprechende  Methode, um diesen Eindruck zu mildern und kann ihn sogar ganz beseitigen.

Fragen Sie gerne unverbindlich über das Kontaktformular bei uns an. Wir führen Lidkorrektur und -Straffung sehr häufig in unserer Schönheitspraxis in Bergkamen, nah am Kamener Autobahnkreuz,  durch und beraten Sie umfassend über alle Möglichkeiten einer Oberlidkorrektur und auch der Unterlidkorrektur - und natürlich auch zu  nicht operativen Alternativen einer Straffung.

Nutzen Sie das Kontaktformular für weitere Informationen, Whatsapp oder vereinbaren Sie telefonisch einen Termin mit uns. Wir beraten Sie gerne.

Sie können sich darauf verlassen, dass Sie in guten Händen sind.

Preis: ab 1.100 Euro
Preisbeispielliste

Behandlung im Überblick

Behandlungsdauer:

ca. 90 Minuten

Anästhesie:

Dämmerschlaf oder Vollnarkose

Klinikaufenthalt bei uns:

ambulant

Kosten:

ab 1.100 Euro

Nahtentfernung:

nach ca. 1 Woche

Leichter Sport:

nach ca. 1 Woche

Arbeitsfähig:

nach ca. 1 Woche

Abheilzeit:

ca. 3 Wochen

Endergebnis:

nach ca. 4 Monaten

Methode

Schlupflider, Tränensäcke oder erschlaffte Haut im Augenbereich können ästhetisch oder funktional belastend sein.  Je klarer die Konturen das Auge, desto jünger und dynamischer wirkt oft das Gesicht. Mit zunehmendem Alter verschwimmen die klaren Augenkonturen. Die Haut an den Unterlidern oft schlaff, es sinkt Fettgewebe ab und bildet unter den Augen Beulen, die oft als Tränensäcke bezeichnet werden.

Mit einer Unterlidkorrektur lassen sich zuverlässig positive Veränderungen erzielen. Haut und ggf. auch Fettgewebe werden präzise und sicher entfernt, wodurch die Unterlider gestrafft werden. Der Blick ist anschließend wieder freundlicher und frischer, das Gesicht wirkt durch diese Maßnahme insgesamt verjüngt. Viele Patienten kombinieren auch eine Unterlidkorrektur mit einer Oberlidkorrektur.

Für einen hellen und freundlichen Blick

Zusatzinformationen zu einer Unterlidstraffung

Sehr hohe Erfolgsaussichten und Dauerhaftigkeit

Viele Patienten sind sehr überrascht, dass die positiven Erwartungen sogar noch übertroffen wurden. Die positiven Veränderungen, die durch eine Unterlidstraffung angestrebt werden, sind oft sehr deutlich sichtbar.

Diese Eingriffe helfen, unschöne Alterserscheinungen zu beseitigen und dem Gesicht wieder mehr Jugendlichkeit und Frische zu verleihen.

Unsere OP-Technik für die Augenlidstraffung erzielt in der Regel langanhaltende Ergebnisse, meistens ist eine erneute OP nicht erforderlich. Das endgültige Ergebnis des Eingriffs ist in der Regel nach circa 8 Wochen sichtbar.

Ihre Vorbereitung auf den OP Tag

Wir empfehlen unseren Patienten, zwei Wochen vor dem Eingriff nicht zu rauchen, da Nikotin die Wundheilung beeinträchtigen kann. Auch die Einnahme von Schmerzmitteln wie Aspirin sollte in dieser Zeit vermieden werden, da sie die Blutgerinnung beeinflussen können. Wir besprechen in der Beratung alle Details sehr genau mit Ihnen.

Vor dem Eingriff sollten Sie sicherstellen, dass Sie sich in der Woche nach der Operation ausreichend erholen können. Am Tag der Operation sollten Sie Ihre Augen nicht eincremen oder schminken.

Tragen Sie am OP-Tag lieber eine Brille als Kontaktlinsen. Kommen Sie möglichst ausgeruht und mental vorbereitet in die Klinik und bringen Sie eine dunkle Sonnenbrille mit.

Behandlungsablauf der Unterlidstraffung

Eine Unterlidkorrektur oder Unterlidstraffung wird in der Regel ambulant durchgeführt und kann je nach Bedarf unter lokaler Betäubung, Dämmerschlaf oder Vollnarkose erfolgen.

Viele Patienten bevorzugen die Vollnarkose. Die Dauer des Eingriffs beträgt ungefähr eineinhalb Stunden. Hierfür steht Ihnen unsere Patienten-Suite zur Verfügung. Normalerweise können Sie nach einer Ruhezeit am selben Tag nach Hause.

Die Unterlidstraffung erfolgt durch einen Schnitt am Lidrand. Die Haut wird gestrafft und, falls erforderlich, überschüssiges Bindegewebe oder störendes Fettgewebe entfernt. Die Schnitte werden mit viel Erfahrung und Können mit feinsten Nähten verschlossen und werden später fast nicht mehr zu erkennen sein.

Nach der Unterlidstraffung

Nach einer Unterlidstraffung oder Unterlidkorrektur können leichte Blutergüsse und Schwellungen auftreten. Aus diesem Grund empfehlen wir, sich eine Woche freizunehmen und keine wichtigen Termine zu vereinbaren. Gönnen Sie sich Ruhe und schlafen Sie mit erhöhtem Oberkörper, um die Heilung zu unterstützen.

Tragen Sie eine Sonnenbrille. In den folgenden zehn Tagen sollten Sie auf Gesichtspflege und Kontaktlinsen verzichten. Wir beraten Sie eingehend, wie Sie Schwellungen reduzieren und Kühlpackungen oder kalte Umschläge optimal verwenden.Tragen Sie weiterhin eine dunkle Sonnenbrille, um Ihre Augen vor hellem Licht und Zugluft zu schützen.

Die Fäden können etwa eine Woche nach der Operation entfernt werden, und nach etwa einer Woche bis zehn Tagen sind Sie in der Regel wieder gesellschaftsfähig. Möglicherweise treten vorübergehende Gefühlsminderungen an den Augenlidern und Rötungen an der Naht auf, die jedoch im Laufe einiger Wochen von selbst abklingen. Vermeiden Sie nach einer Augenlidstraffung für mindestens einen Monat anstrengende körperliche Betätigungen und Sport.

Außerdem sollten Sie drei Wochen lang auf äußere Wärmequellen wie Saunabesuche verzichten und starke Sonneneinstrahlung am besten für drei Monate meiden. Wir besprechen alle Vorsichtsmaßnahmen und Hinweise für eine perfekte Nachsorge detailliert und persönlich mit Ihnen.

mögliche Risiken und Nebenwirkungen

Die Risiken einer Unterlidstraffung sind allgemein niedrig. Wird die Operation in Vollnarkose durchgeführt, gelten für Oberlidkorrekturen die gleichen Risiken wie für jede Operation.

Blutergüsse, längere Schwellungen, verzögerte oder gestörte Narbenheilung sowie Infektionen oder Reaktionen auf Medikamente sein können auftreten, denen wir aber angemessen begegnen können. Vorübergehend kann es auch zu einer Reizung der Bindehaut sowie zu Störungen des Tränenflusses kommen.

Buchen Sie eine kostenlose telefonische Erstberatung direkt in unserem Kalender.

Für Behandlungstermine oder persönliche Beratungen in unserer Praxis rufen Sie uns bitte an, schreiben per Whatsapp oder nutzen das Kontaktformular für unseren Rückruf.

Dermesthetique GbR Google Reviews.Dermesthetique GbR jameda Bewertungen.