Geschwister-Scholl-Str. 4, 59192 Bergkamen |  Ästhetik:+49 (0) 2307 97 00 28 | Podologie: +49 (0) 2307 94 55 792 | E-Mail: info@dermesthetique.de

Jetzt anrufen
Beraten lassen
Das Bild zeigt eine Frau die eine Brustvergrößerung und Bruststraffung gemacht hat.

Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure (Fillerbehandlung)

Mit unserer Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure in sagen Sie lästigen und unerwünschten Falten den Kampf an - für eine glattere und jugendlichere Haut und Aussehen.

Unsere Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure bietet eine sichere und effektive Methode, um unerwünscht ausgeprägte Falten wie z.B. die Nasolabialfalte, Stirnfalten, Mund- und Lachfalten harmonisch  zu reduzieren.

Die Behandlung Hyaluronbehandlung (Fillerbehandlung) wird bei uns von Spezialisten, nach aktuellen medizinischer Sach- und Fachkunde durchgeführt, damit eine optimale Wirkung erzielt wird.

Nutzen Sie auch gern unsere kostenlose Beratung oder vereinbaren Sie direkt einen Behandlungstermin.

Preisbeispiele
Beauty
professionelle Hyaluron Behandlung
ab 120 Euro

Manche Falten stören einfach zu sehr, als dass man sie akzeptieren will, wenn das Erscheinungsbild zu stark oder ungünstig beeinflussst wird. Mit zunehmendem Alter werden sie immer sichtbarer und verlangen manchmal nach einer Lösung, die effektiv und langanhaltend ist.

Nutzen Sie gern uns kostenloses Beratungsangebot zu unserer Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure  in Facharzt-Qualität. Oder vereinbaren Sie direkt einen Behandlungstermin.

Behandlung im Überblick

Behandlungsdauer:

ca. 15 - 20 Minuten

Anästhesie:

nicht erforderlich

Behandlungsart:

ambulant

Kosten:

120 Euro

Gesellschaftsfähig:

sofort

Arbeitsfähig:

sofort

Sport:

am nächsten Tag

Wirkungseintritt:

in 48 bis 72 Stunden

Wirkungsdauer:

3 - 6 Monate, je nach Lebensstil und Typ

Effektive Faltenreduzierung durch eine Hyaluron-Behandlung innerhalb kürzester Zeit.

Zusatzinformationen zu einer Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure ( Filler )

Wirksamkeit und Dauerhaftigkeit der Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure

Die Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure ist sehr wirksam und zeigt sofort sichtbare Ergebnisse. Hyaluronsäure bindet Feuchtigkeit, wodurch die Haut geglättet und Falten aufgefüllt werden. Die Effekte halten typischerweise 6 bis 12 Monate an, abhängig von Hauttyp, Behandlungsbereich und individuellem Stoffwechsel. Regelmäßige Auffrischungen sind erforderlich, um die Ergebnisse dauerhaft zu erhalten. Die Behandlung ist minimalinvasiv, erfordert keine Ausfallzeit und hat in der Regel nur geringe Nebenwirkungen wie leichte Schwellungen oder Rötungen, die schnell abklingen.

Ihre Vorbereitung auf die Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure

Vor der Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure sollte Sie blutverdünnende Medikamente vermeiden, keinen Alkohol trinken, nicht rauchen und uns über Allergien und frühere Behandlungen informieren.

Behandlungsablauf der Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure
( Filler )

Während der Behandlung wird die Haut gereinigt und ggf. betäubt. Die Hyaluronsäure wird mit feinen Nadeln in die betroffenen Hautpartien injiziert. Die Behandlung dauert etwa 30 Minuten und zeigt sofort sichtbare Ergebnisse.

Leichte Schwellungen oder Rötungen können auftreten, klingen aber meist schnell ab. Regelmäßige Auffrischungen sind notwendig, um die Ergebnisse zu erhalten.

Was Sie nach der  Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure beachten sollten - für ein optimales Ergebnis.

Nach der Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure sollten Sie einige Dinge beachten, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Vermeiden Sie für 24 Stunden anstrengende Aktivitäten, intensive Sonneneinstrahlung, Saunabesuche und extreme Kälte. Verzichten Sie auf Alkohol und Rauchen, um Schwellungen und Blutergüsse zu minimieren.

Berühren oder massieren Sie die behandelten Stellen nicht, um eine gleichmäßige Verteilung des Fillers zu gewährleisten.

Kühlen Sie bei Bedarf die betroffenen Bereiche, um Schwellungen zu reduzieren. Folgen Sie unseren spezifischen Anweisungen und planen Sie Kontrolltermine ein, um den Heilungsprozess zu überwachen.

Was sind mögliche Risiken und Nebenwirkungen einer Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure ( Filler ) ?

Lassen Sie sich von ein Erfahrenen Facharzt behandeln. Mögliche Risiken und Nebenwirkungen einer Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure (Filler) umfassen Rötungen, Schwellungen und Blutergüsse an den Injektionsstellen, die meist innerhalb weniger Tage abklingen.

In seltenen Fällen kann es zu Infektionen, allergischen Reaktionen oder Knötchenbildung unter der Haut kommen. Asymmetrien und Unebenheiten sind ebenfalls möglich, lassen sich jedoch oft durch Nachbehandlungen korrigieren.

Vorübergehende Taubheitsgefühle oder ein Spannungsgefühl in den behandelten Bereichen können auftreten. Schwerwiegende Komplikationen wie Gefäßverschlüsse sind selten, aber möglich und erfordern sofortige ärztliche Behandlung.

Termin aussuchen oder Kontaktformular nutzen.

Für Behandlungstermine oder persönliche Beratungen rufen Sie uns bitte an oder nutzen das Kontaktformular für unseren Rückruf.

Ein Blick ins Wartezimmer.
Dermesthetique GbR Google Reviews.Dermesthetique GbR jameda Bewertungen.